Berater

Berater

Dr. Charles Martig

Digitales Marketing und Krisenkommunikation

Charles Martig, geb. 1965, ist Direktor des Katholischen Medienzentrums in Zürich. Als Leiter der Online-Publizistik ist er verantwortlich für den katholischen Newsroom in Zürich, der unter der Marke kath.ch auftritt. Im Zentrum stehen die Themen Religion, Politik und Gesellschaft. Martig arbeitet zudem als Filmjournalist und Lehrbeauftragter. Er hat Theologie und Medienwissenschaften in Fribourg und Amsterdam studiert. Martig ist spezialisiert auf Digitales Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Medienarbeit für Nonprofit-Organisationen.

Kontakt: charles.martig@kath.ch

Erik Senz

Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Krisenkommunikation

Ein Jahr nach Mauerbau in Berlin geboren und aufgewachsen. Studium von Volks- und Betriebswirtschaft. Leiter verschiedener Werbeagenturen in Deutschland und der Schweiz. Kommunikationsberatung und Kampagnenentwicklung für Landeskirchen, Orden und Diakonische Einrichtungen. Erfahrungen als Kirchgemeindepräsident und Kirchenrat. Erwachsenenbildner. Langjähriger Marketing- und Verlagsleiter der Reformierten Medien, Kommunikationsleiter der Schweizer Methodisten. Erik Senz wohnt im Glarnerland.

Kontakt: schulung@kirchen.ch

Norman Zöllner

Social-Media, Online Marketing

1983 in der Nähe von Dresden geboren, aufgewachsen in Norddeutschland. Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing. Während und nach dem Studium diverse Tätigkeiten im Online- und Offline-Marketing. Zwischen 2012 und 2015 federführend für den Bereich Suchmaschinenmarketing bei der Online Marketing AG zuständig. Bis Juni 2020 Leiter Marketing beim Katholischen Medienzentrum, nun als selbstständiger Unternehmensberater unterwegs. Er ist zertifizierter Google-Analytics Spezialist. Norman Zöllner wohnt mit seiner Familie in Nordfriesland. Sie erreichen ihn ebenfalls über seine eigene Webseite zukunft-kirche.net.

Kontakt: norman.zoellner@kath.ch

Thomas Boutellier

Basiskurs Krisenkommunikation, Medientraining, Konzeptentwicklung für Krisenkommunikation

Thomas Boutellier, geb. 1979, ist Krisenmanager, Fachstellenleiter und Religionspädagoge. Thomas Boutellier ist nationaler Krisenverantwortlicher der Pfadibewegung Schweiz (Intervention, Kommunikation, Konzept und Prävention). Ausbildungen in Krisenkommunikation und Risiko- und Krisenmanagement an der Hochschule Zürich (ZHAW). Er besitzt breite Praxiserfahrung im Bereich des Krisenmanagements für Verbände, in der Medienarbeit und im Projektmanagement. Thomas Boutellier lebt und arbeitet in Olten / SO.

Kontakt: schulung@kirchen.ch